Arzt Überprüfung eines Formulars

Wie kommt es zu einem Gutachten

Wie kommt es zu einem Gutachten?

Falls die IV-Stelle oder ein anderer Auftraggeber einen Gesundheits-zustand nicht eindeutig beurteilen kann, gibt sie ein polydisziplinäres Gutachten (Gutachten mit mehreren Disziplinen) in Auftrag. Dank der Plattform SuisseMED@P wird das Gutachten nach dem Zufallsprinzip unter den Gutachterstellen verteilt. Die beteiligten Gutachter verfassen nach der Untersuchung ein Teilgutachten auf ihrem Fachgebiet. Abschliessend fasst der Hauptgutachter alle Teilgutachten zusammen und erstellt im Konsens (Einverständnis) mit allen Gutachtern ein Gesamtgutachten, das von allen Gutachtern unterschrieben wird.