Springbrunnen mit Trauerweide.jpg

UNTERNEHMEN

Die estimed AG ist ein im März 2015 als Aktiengesellschaft gegründetes Gutachterinstitut, welches vom Bundesamt für Sozialversicherung als sogenannte MEDAS (Medizinische Abklärungsstelle) akkreditiert wurde.

Die estimed AG erstellt mono-, bi- und polydisziplinäre medizinische Gutachten im Auftrag der Invalidenversicherung, weiterer Sozial- und Privatversicherungen sowie Dritter (z.B. Gerichte).

 

Die estimed AG wird medizinisch von Prof. Dr. med. Adrian M. Siegel geleitet. Er verfügt über eine langjährige Erfahrung im Bereich der Begutachtung. So gründete er 1999 als Oberarzt an der Neurologischen Klinik des Universitätsspitals Zürich deren Gutachterstelle und leitete diese bis 2004. Danach führte er ein eigenes Gutachterinstitut und hat im Rahmen dieser Tätigkeit zahlreiche neurologische und (als Fallführer) polydisziplinäre Gutachten verfasst. Gesamthaft hat Prof. Dr. med. Adrian M. Siegel seit 1999 mehr als 2'000 Gutachten erstellt. Daneben publizierte Prof. Dr. med. Adrian M. Siegel ein Buch zur neurologischen Begutachtung und verfasste zum Thema Begutachtung mehrere Buchkapitel in juristischen Werken. Des Weiteren ist er seit mehreren Jahren Lehrbeauftragter an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich, wo er mit Prof. Dr. iur. Ueli Kieser ein Seminar über medizinische Begutachtung hält.